Jagaaan 3 Review

Am 21.07.2020 veröffentlichte Panini den Manga-Titel „Jagaaan“, welcher in die Genre Horror und auch Action eingeordnet werden kann.

Werbung durch Rezensionsexemplar

Der dritte Band ist sowohl online, als auch im Handel für ein Preis von 7,99€ erhältlich.
In Japan umfasst die Reihe bisher 11 Bände und läuft noch (Quelle: mangaguide.de ), mit mindestens 12 Bänden ist also zu rechnen.

Dieser Band wurde mir freundlicher Weiser von Panini zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle.
Auch wenn dies ein Rezensionsexemplar ist, verfasse ich hier ausschließlich meine eigene Meinung!

HANDLUNG

Ein sogenannter „Kaijin-Krieger“ taucht im Fernsehen auf und fordert dazu auf, dass alle Kaijin-Krieger gemeinsam mit ihm kämpfen. Shintaro schließt sich der Gruppe an, in welcher unter anderem ein Arbeitsloser, ein Student und eine Oberschülerin mitmischen. bald stellt sich ihnen auch schon der erste Kaijin in den Weg. Können die neuen Kameraden das zusammen schaffen?

GESAMTBEWERTUNG

Jagaaan ist eine Reihe, welche wirklich nichts für schwache Nerven ist. Es geht blutig, freizügig und vulgär zu. Kein Wunder, dass dieser ab 18 empfohlen wird.

Wenn man sich mit diesen Themen gut abfinden kann bzw. diese sogar mag, für die ist diese Reihe ein must-have!
Zugegeben, die „Kameraden“ von Shintaro gingen mir ziemlich auf die Nerven.. das ändert allerdings absolut nichts daran, dass die Kämpfe absolut klasse gezeichnet sind und den Leser somit voller Spannung in seinen Bann ziehen.

Aus meiner Sicht sind die Actionszenen auch definitiv der absolute Pluspunkt der Reihe. Jeder Band bringt einen, oder mehrere, Kanji hervor, welche es zu besiegen gilt. Allein die Designs dieser sind wirklich einzigartig!

Große Empfehlung der Reihe!

GESAMTBEWERTUNG: 8/10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s